Karnevalserwachen und Eröffnungssitzung

Am vergangenen Mittwoch, dem 11.11. um 11.11 Uhr, war es endlich wieder soweit. Sitzungspräsident Thomas Steeger begrüßte die Besucher sowie die Fürstenhagener Narrenschar um die scheidenden Prinzenpaare Rolf I. und Annemarie I. sowie Sandro I. und Mia I. am Backhaus in Fürstenhagen. Die Zeit war gekommen, die Hoppeditze, dargestellt von Anna-Lena Jakob und Michelle Eberwein, aus ihrem langen Schlaf zu erwecken und endlich wieder gemeinsam ein donnerndes Fürstenhagen Helau anzustimmen.

Im Anschluss kehrten die Narren in das Café Märchenstube ein, um ihre neuen Prinzenpaare zu küren. Nach spannenden Minuten standen sie schließlich vor ihrer Narrenschar: Prinz Lars I. und Prinzessin Martina I. führen gemeinsam mit Kinderprinz Ben I. und Kinderprinzessin Charline I. die Fürstenhagener Narren durch die Session 2015/16. Zeit für eine lange Vorbereitung blieb nicht: Am Samstag stand schon die Bühnenpremiere unserer Tollitäten auf dem Programm.

 

Zur Eröffnungssitzung freute sich der CCF über ein volles Haus mit einem tollen Publikum und bot im Gegenzug ein vielseitiges, humoristisches und kurzweiliges Programm. Es gab viele Neuheiten zu sehen: Ob die Augsburger Puppenkiste unserer Mixed Pickles oder der verrückte Professor der Prinzenschautanzgarde – an kreativen Ideen mangelte es unseren Aktiven in diesem Jahr nicht.

Wer sich selbst davon überzeugen möchte, hat im bei unseren Veranstaltungen im Januar und Februar hierzu die Möglichkeit. Karten gibt es bei Petra Linge unter Tel. 05602/9094694.